Erlebnisberichte

Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen zahlreicher Familien!

  • Roncali-Besuch

    Grüß Gott Herr Auer,

    wir möchten uns noch einmal für die Karten des Zirkus Roncalli bedanken.

    Es hat uns gefreut, dass wir mit Ihrer Hilfe einigen Familien einen unvergesslichen Zirkusbesuch ermöglichen konnten. Auch einige Mitarbeiterinnen haben das Angebot gerne angenommen, weil es gut tut, wenn unsere Arbeit wertgeschätzt wird.

    Der Besuch im Zirkus war ein Eintauchen in eine „andere Welt“ , einfach ein besonderes Erlebnis.

    Im Anhang sind Zeichnungen von Kindern, die diese besonderen Eindrücke auf Papier gebracht haben.

    Mit den besten Wünschen und freundliche Grüße,

    SF

    Lotta ClownLasse ClownEmma Roncali

  • Pro Juvente, Lech am Arlberg

    Dankeschreiben Pro Juventute 2015 page 001

  • Frauenhaus Salzburg

    ICH LIEBE DAS WAS ICH MACHE!!!
    ICH MACHE DAS WAS ICH LIEBE!!!

     

    Liebe Frau Magister Polaska-Kukuryk,

    im Namen von Frau J. und ihrem Sohn Alexander möchten wir uns sehr herzlich bei Ihnen für die Möglichkeit bedanken, dass die beiden eine wunderschöne Woche in Werfenweng verbringen konnten. Sie kamen total begeistert zurück und haben von diesen Urlaubstagen geschwärmt. Sie schilderten uns vom wunderschönen Zimmer und dem hervorragenden Essen und Alexander vor allem vom Swimmingpool, den er ausgiebig nutzte. Die beiden haben auch erzählt, dass sie von den Hotelangestellten sehr freundlich aufgenommen und behandelt wurden.

    Frau J. und ihr Sohn haben eine wunderschöne Urlaubswoche im Hotel Gut Wenghof verlebt. Sie hatten dadurch die Möglichkeit, wertvolle gemeinsame Zeit zu verbringen, auf andere Gedanken zu kommen und sich ein bisschen von dem Erlebten zu erholen.

    Vielen herzlichen Dank dafür an Sie und bitte auch an die freundlichen MitarbeiterInnen des Hotels Gut Wenghof.

    Mit besten Grüßen
    Birgit Thaler-Haag

    Frauenhaus Salzburg

     

     

  • Familie G., Wien

    Liebes Global Family Team!

    Wir möchten uns nochmals für die wunderschönen Urlaubstage im Hotel St. Martins Therme herzlich bedanken! Unsere Familie hat den Aufenthalt sehr sehr genossen.
    Das Hotelmanagement und die Mitarbeitern waren alle sehr freundlich und hilfreich, und die Leistung des Hotels exzellent. Anbei schicke ich ein paar Fotos für Sie.

    Wir hoffen, dass sie in der Zukunft vielen betroffenen Familien helfen können!

    Mit ganz lieben Grüßen aus Wien,

    Judit G.

    Wasser

     

  • Familie R., Wien
    Liebes Global Family Charity Resort !
     
    wir wollten ihnen bzw. dem verein global family charity resort, alles liebe und gute zum bevorstehenden weihnachtsfest wünschen,
     
    und natürlich viel glück und gesundheit im neuen jahr und wir sind echt froh das es so eine tolle institution gibt wie ihre!
     
    was wir echt “nie” vergessen werden ist diese 1 woche urlaub was sie uns ermöglicht haben in retz (hotel althof).
     
    dies war unser highlite des gesamten jahres!!! haben ürbrigens eine wunderschöne weihnachtskarte und einen kalendar vom hotel bekommen.
     
    wo wir sehr viel freude damit haben!!!
     
    in diesem sinne nochmals alles liebe und gute und ein großes dankeschön für alles!
     
    wünscht familie R. aus wien
  • Vielen, vielen Dank!
    Sehr geehrter Herr Auer, liebes Global-Family-Team,

    wir sind gestern von unserem Urlaub in Seefeld erholt nach Hause gekommen und möchten heute gerne DANKE sagen:

    Lea und Matthäus und wir konnten die Tage richtig geniessen, das Wetter war super, Lea konnte mit ihrem Rolli jeden Tag hinaus und die Gegend erkunden: Auch das Olympiabad haben wir besucht, das war ein Spaß, danke für den tollen Badetag und am Mittwoch sind wir zum Essen ins KLOSTERBRÄU gegangen, das werden wir wohl nie vergessen: 3 Stunden haben wir uns gefühlt wie Berühmtheiten - Herr Seyrling nahm sich total nett Zeit für uns und das Essen war hervorragend - das war ein Erlebnis!!!! Auch für diesen Abend ein herzliches DANKESCHÖN.

    Auch noch einmal ein HERZLICHES DANKE an das "Torri di Seefeld" wo wir uns sehr wohl gefühlt haben.
    Es war eine rundum schöne Zeit.
    Noch einmal können wir NUR wieder Danke sagen!
    Familie S.
    vielen dank
  • Schmetterlingsfamilie" im Hotel ....liebes Rot-Flüh Tannheimertal
    Guten Morgen  Herr Auer,
    leider ist die Woche im Hotel schon wieder vorbei, wir möchsten uns ganz herzlich dafür bei Ihnen bedanken, das Sie es möglich gemacht haben. Die Woche war einfach wunderschön, das Hotel, der Service, das Essen, der Pool usw, Nina und wir haben uns einfach nur wohl gefühlt, das Personal und die anderen Gäste behandelten uns einfach normal.
    Unsere Tochter nahm an allen Abendessen teil, und zu unserer Verwunderung speiste sie mit großer Lust, obwohl sie ja einen sehr engen Speiseröhrendurchgang hat. Das Essen war einfach nur genial, das Personal sehr einfühlend, es gab Nina einfach die zeit zum Essen die sie benötigte, was bestimmt den Ablauf etwas durcheinander gebracht hat, ging auf alle Wünsche von ihr ein, wenn sie noch etwas nach wollte von den Beilagen, die sie heiß und innig liebte.  Sie durfte sogar den Poll benutzen, was ihr und ihrer Haut sehr gut tat.

     

    Auch an Ihrem Geburtstag bekam sie eine liebe Überraschung. Wir konnten uns auch sehr gut erholen, weil sich Nina wohl fühlte, und im Ruhebereich ihre Bücher las, sodass auch Zeit für meine Frau und mich blieb. Tja, weil die Verpflegung gar so gut war, haben wir etwas Extragepäck mit zurückgenommen.
    Leider ergab sich nicht die Gelegenheit Frau Huber selbst dafür Danke zu sagen, wir haben ein kleines Dankeschön für sie an der Rezeption zurückgelassen.

     

    Also nochmals ganz herzlichen Dank an Sie und ihr Team, das sie es möglich gemacht haben. Der Urlaub kam gerade zur rechten Zeit, weil das Jahr bisher sehr anstrengend war durch die Krankheit von Nina und den schweren Unfall unseres Sohnes, so konnten wir etwas Kraft schöpfen und bekamen Luft und Zeit für uns. Auch könnten wir uns einen Urlaub selbst nicht leisten, und schon gar nicht in dieser Form.

     

    Viele Grüße aus Essingen

     

    Familie S. aus  Essingen
  • Familie K/S, Wien

    1Liebes Global Family Team!

    wir bedanken und vom ganzen Herzen für diesen wunderschönen Urlaub im Alpina Hotel im Alpendorf, Salzburg.Wir hätten und solch einen Urlaub niemals gönnen können,es war für uns alle eine unglaublich schöne,erholsame und aufregende Zeit in Salzburg.

    Das Hotel, die Gastgeberfamilie Schwarz und auch das Team des Hotels war mehr als perfekt für uns!Wir sind wirklich sprachlos und glücklich,dass uns soetwas ermöglicht wurde. Danke für die Ferienpatenschaft von Roman Gregory, er und seine Familie haben sich liebevoll um unseren Raphael gekümmert (siehe Foto).

    vielen vielen Dank und Liebe Grüße!

  • Verein Wiener Frauenhäuser

    Im Namen der Frauen und Kinder, die auch durch Ihr wunderschöne Tage im Sporthotel Wagrain verbringen durften, möchte ich mich herzlichst bei Ihnen bedanken! Der Wellness- Urlaub war für die Frauen und Kinder wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis, und eine angenehme Entspannung. Alle haben den Aufenthalt sehr genossen, sich wirklich sehr wohl gefühlt und sind gut erholt zurück gekommen. Auch für die Kinder war es einmal eine gr0ßartige Abwechslung. die Frauen bedanken sich auch ganz herzlich für die Geduld und die große Freundlichkeit, die ihnen das Personal entgegenbrachte. Familie Berger hat den Frauen und Kindern einen wunderschönen Aufenthalt ermöglicht!

    Verein Wiener Frauenhäuser

  • Familie M.

    Liebes Global Family- Team!

    Wir möchten uns bei Ihnen für die wunderschönen und sehr erholsamen Tage, die wir im Hotel "Familien Ressort" durch Ihr Sponsoring verbringen durften, ganz herzlich bedanken!

    Nachdem wir die ganze Ferienzeit zu Hause verbrachten, haben wir jetzt baden und wandern können. Nicht zuletzt konnten wir das Gepäck unserer Tochter, die in Innsbruck zu studieren anfängt, in ihr Studentenheim bringen.

    Mit großen Dankesgrüßen und Segenswünschen,

    Familie M.

  • Frau H. (Verein für allein erziehende Mütter und Väter)

    Der Urlaub war total schön. Wir haben es richtig genossen. Susi hat den Hauptpreis bei dem Fest am Sonntag gewonnen (einen riesigen Geschenkskorb mit Obst) die ist total ausgeflippt! Das gesamte Hotelteam in Loipersdorf war so nett zu uns, und auch die anderen Gäste des Hotels waren sehr freundlich.

    Frau H.

  • Caritasverband für das Erzbistum Berlin

    Sie glauben gar nicht, wie glücklich Sie und Ihre Mitarbeiter "unsere" Frauen gemacht haben. Den Frauen haben Sie den Glauben an die Menschheit zurückgegeben. Gerade unsere Bewohnerinnen erleben andere Menschen oftmals nur negativ. Ich glaube, dass diese eine Woche im Allgäu viel in ihrem Leben verändert hat. Die Arbeit- Ihre Arbeit - hat sich gelohnt. Ein herzliches Dankeschön aus Berlin!

    Caritasverband für das Erzbistum Berlin

  • Astrid Lüttich (Verein für allein erziehende Mütter und Väter)

    Sehr geehrter Herr Auer,

    auch ich möchte mich bedanken, beim Christkind und bei Ihnen, im Namen aller allein erziehenden Familien, die durch Ihre Unterstützung wunderschöne Urlaubstage verbringen konnten. Mein Dank gilt auch den österreichischen Hoteliers, die das ermöglicht haben, und die meine persönliche Überzeugung noch gestärkt haben, nämlich dass die österreichische Gastfreundschaft weltweit zu den besten gehört. 

    Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes und stimmungsvolles Weihnachtsfest!

    Mit herzlichen Grüßen,

    Astrid Lüttich (Verein für allein erziehende Mütter und Väter)

  • Familie Ruhnau

     

    Erlebnisbericht ruhnau

    Wir möchten uns recht herzlich für den wunderschönen Urlaub bedanken.

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt und ganz besonders unser Sohn Samuel  hat sich nach seiner langen Zeit im Krankenhaus im Urlaub am Mondsee gut erholt.

     

    Unsere Familie hat die persönliche Betreuung im Hotel Eichingbauerhof sehr genossen.

    Vielen Dank

    Familie Ruhnau

  • Familie P.

    Bärenstarke Familientage am Bauernhof

    Nun ist es Realität geworden – das Familienprojekt 2013 von HAPPY KIDS konnte erfolgreich umgesetzt werden!Dank der Kooperation mit Karl G. Auer, dem Gründer der Organisation GlobalFamilyCharityResort, sowie den Familien Lemmerer und Schrempf, konnten zwei Familien einen Urlaub am Bauernhof, der etwas anderen Art erleben.

    Beide Familien befanden sich schon seit einiger Zeit in Betreuung von HAPPY KIDS und konnten daher gut auf das Projekt vorbereitet werden. Gemeinsam mit ihnen wurden Ziele und Wünsche für die gemeinsame Woche ausgearbeitet und formuliert und vor allem auch darüber nachgedacht, was sie selbst dazu beitragen können, damit sie in Erfüllung gehen.

    Beide Familien reisten mit dem Zug nach Gröbming, wo sie von einem Mitarbeiter des Pürcherhofs herzlich empfangen und zu ihrer Unterkunft gebracht wurden. Einen Tag später reisten dann auch zwei Betreuerinnen von HAPPY KIDS an um mit den Familien direkt vor Ort intensiv weiter zu arbeiten.
    Die beiden Mitarbeiterinnen von HAPPY KIDS blieben für vier Tage, sodass die Familien noch drei völlig freie Tage zu ihrer Verfügung hatten. Für die HAPPY KIDS-Tage gestalteten die Pädagoginnen im Vorfeld ein umfassendes Programm, das Aktivitäten zu den Themen Familienstärkung, Kommunikationstraining und positiver Umgang mit Aggression beinhaltete. Die Aktivitäten verfolgten die Ziele das Wir-Gefühl innerhalb der Familien zu stärken, schöne, nachhaltige Erinnerungen zu schaffen, das Selbstbewusstsein der sieben KlientInnen durch Erfolgserlebnisse zu stärken und das Verhältnis und Verständnis zwischen den Familienmitgliedern zu verbessern.
    So gelang es, dass sich die TeilnehmerInnen in einem völlig anderen Rahmen von neuen Seiten entdecken konnten und Veränderungsprozesse angestoßen wurden, die in ihrem bisherigen Alltag nicht möglich gewesen wären.

    Der mutige Sprung des jüngsten Familienmitglieds (vier Jahre alt) der Familie P., im Heu-Hupf-Stadl, war vielleicht nur ein kleiner Sprung für ihn, aber ein großer für alle Beteiligten – nicht zuletzt, weil seine beiden großen Brüder seine Hände dabei hielten und nicht losließen.