Barbara Wussow

b.wussow"Wilhelm Busch schrieb: "Froh schlägt das Herz im Reisekittel, vorausgesetzt man hat die Mittel“. Familien, von Armut, Gewalt, Katastrophen betroffen, haben diese Mittel nicht zur Verfügung.

Viele Hoteliers laden vom Schicksal gezeichnete Familie aus ihrer Notlage zu unbeschwerten Ferien ein. Das macht den Kindern und Eltern Mut. Mit Ihrer Spende helfen Sie helfen, damit die Familien in die Ferien gefahren werden. Helfen Sie bitte jetzt!"

 

 

- Barbara Wussow, Schirmherrin