Alex Kristan

Alex Kristan

Gerade in Zeiten, in denen Erfolg nach der Höhe des Gehalts oder der Anzahl an Freunden auf social media-Plattformen beurteilt wird, ist es umso wichtiger, ein starkes Signal in Richtung Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft zu setzen. Das echte Leben spielt sich dort ab, wo es andere Probleme zu meistern gilt als das vermeintliche Ärgernis über nicht passende Ladekabel oder fehlende Sitzheizungen. Wenn es in einem der reichsten Länder der Welt wie Österreich, Familien mit Kindern gibt, die aufgrund von Armut, Krankheit oder sonstigen Schicksalsschlägen keine Möglichkeit haben, Ihren grauen Alltag durch ein paar schöne Urlaubstage bunt einzufärben und ihn zu vergessen, dann besteht akuter Handlungsbedarf das zu ändern. Global Family setzt Worte in Taten um. Deswegen ist es mir als Familienvater ein Bedürfnis diese Hilfsorganisation von Karl Auer zu unterstützen.