Über uns | Global Family Charity Resort

Urlaub ist ein Menschenrecht!

"Für Familien, für die das Leben nicht normal verläuft. Für Opfer von Armut, Krankheit, Gewalt und Kriegen sind unbeschwerte Ferien und die liebevolle Gastfreundschaft mehr als Urlaub. Es ist die Erfüllung eines unerreichbaren Traumes. Es ist, wie auf einem Regenbogen zu tanzen!

Als ehemaliger PR-Berater in der Top-Hotellerie hatte ich alles: Annehmlichkeiten und den Genuss der Gastfreundschaft. Und ich gewann viele gute Freunde in der Hotellerie sowie aus dem Spitzensport, Kunst, Schauspiel und Kultur, die sich nun ebenfalls engagieren.

Diese Freunde helfen Global Family Charity Resort e.V. und ermöglichten seither hunderten Kindern und Eltern aus Ausnahmesituationen sorgenfreie Ferien. Dabei treffen sie mitunter Stars ganz persönlich, die sie in den Ferien begleiten oder besuchen. Es sind hunderte Betriebe die helfen. Ob unser erster Gastgeber Adi Werner vom Arlberg Hospiz, das Hotel GH Post unserer ersten Präsidentin Kristl Moosbrugger oder Hotel Hubertus von der 2. Präsidentin Johanna Maier, die Hotels der Skilegenden Rainer Schönfelder und Hermann Maier oder viele kleine und große Betriebe mit herzlichen GastgeberInnen in ganz Österreich, Deutschland, Italien, Kroatien und irgendwann vielleicht auf der ganzen Welt“.

Karl G. Polaska-Auer,
Gründer und Vorstand

Mit «Global Family Charity Resort» erleben wir einen sozialen Tourismus mit Nachhaltigkeit.